Durch den Semi-Varminter Lauf  ist die Ridge nicht zu schwer als Revierbegleiter, kann aber

auch für den präzisen Schuss auf dem Schießstand genutzt werden.

Dies gilt natürlich auch für die Ridge Wilderness, diese verfügt aber zusätzlich über eine Mündungsbremse; Lauf & System sind Cerakote und der Schaft ist in Wilderness-Camo.

Die Fakten zur B 14 Hunter Wilderness:

 

- Kaliber: 6,5 Creedmoor / .308 Win. / 7mm Rem. Mag. / .300 W.M. / 6,5 PRC / .300 PRC

- 18" Lauflänge - 6,5 Creedmoor / .308 Win.
- 20" Lauflänge - .308 Win.
- 22" Lauflänge - 6,5 Creedmoor
- 24" Lauflänge - 6,5 PRC / 7mm Rem. Mag. / .300 Win. Mag.
- 26" Lauflänge - .300 PRC

- Finish in Sniper Grey Cerakote

- Kein Laufgewinde verfügbar

- 3 Schuss Steckmagazin bzw. 2 Schuss bei Magnum Kalibern

- Gummierter Schaft / Ausführung Wilderness Camo

- 90° Öffnungswinkel

- Ohne offene Visierung

- Für Montagebasen vorbereitet

- Crush Zone Schaftkappe

- Gewicht zirka 3,2 - 3,6 kg


Empf. VK = 1.149,00 €